qr-code-visitenkarte.de
WEB Counter by GOWEB
WEB Counter by GOWEB
Ein Serie von Christian “Hoep” Schipper
Text:Christopher Becker
Erinnerungen wurden wach: An die  große Aufstiegsfeier 1990, an den  Absturz zum Ende des 20. Jahrhunderts.  Gemeinsam feierten Fans und Spieler  auch den aktuellen Sprung in die  Regionalliga. In der „09-Chronik“ an der  Hüller Straße 7 wurde die Geschichte  der SG Wattenscheid 09 lebendig.  Zunächst ließ Trainerlegende Hannes  Bongartz die große Bundesligazeit  Revue passieren: „Es herrschte eine  unglaubliche Euphorie, der Aufstieg war  der Höhepunkt der Entwicklung. Wir  hatten ein gutes Team, das lange Zeit  mithalten konnte. Dank uns war das  Ruhrstadion erstmals ausverkauft.“  Unvergessen auch der Sieg gegen den  FC Bayern, der den Münchenern die  Meisterschaft kostete. Doch schaffte es die Chronik, alle  Höhepunkte zu verknüpfen. 09-  Pressesprecher Michael Seiß, im  Wechsel mit Michael Ragsch Moderator  der illustren Runden, begrüßte Helden  aller Generationen.  
Vom Aufstieg in die  zweitklassige Regionalliga 1969  über die Westmeisterschaft ‘74  bis zur Bundesligazeit ‘90 bis  ‘94. Um nur einige weitere Gäste zu  nennen: Samy Sané, Uwe  Tschiskale, Harry Kügler,  Manfred Behrend, Jupp Koitka,  Werner, Frank und Dirk Kontny...
Auch die Gegenwart war mit Cheftrainer   André Pawlak und Vorstandsmitgliedern  wie Christoph Jacob und Mano Oliveri  stets vertreten. Theo, Marco und Max  Ostermann machten das Museum zum  Familientreff. Aus dem aktuellen Kader u.a. vor Ort:  Marvin Rathmann, Kai Koitka, Nico  Buckmaier und Leon Enzmann.  
ZUGREIFEN! SCHNELL
Bilder: Christian “Hoep” Schipper